Meine Zuchtanlagen

Neue Zuchtanlage mit Zuchtwürfel
Neue Zuchtanlage mit Zuchtwürfel

Hier bekommen sie einen Überblick über meine Zuchtanlagen, sowie deren Aufbau. Seit 2012 existiert eine neue Zuchtanlage, die mir für meine Zucht neue Möglichkeiten eröffnet. Außerdem wurde die Anlage technisch modernisiert, sodass mir mehr Zeit für die Auswahl der Zuchttiere und dessen Versorgung bleibt.

 

 

 
Das Gesamtvolumen der neuen Zuchtanlage beträgt ca 8000 Liter und ist aufgeteilt in
 
38 Becken inkl Filterbecken .Als Beleuchtung dienen LED Spots,über jedem Becken 3 Stück .
 
Der Zentrale Filter hat ein Filtervolumen von 540 l .Gefiltert wird über Japanmatten ,Blaue Schwämme grob bis fein .
 
Als Biologische Filtermasse dienen 50 l Siporax.
 
Als Vorfilter dient nicht mehr nur einfache Filterwatte wie früher .Ein Vliesfilter aus Edelstahl verhindert jetzt
 
das eindringen von jeglichem Schutz der größer ist wie 20 mq.Das säubern der Japanmatten und Blauen Schwämmen
 
wird also zur Nebensache .
 
Beheizt wird die neue Anlage ebenfalls über die Zentralheizung wie früher auch. Für das nächste Jahr ist der Anschluss an einer Solaranlage
 
geplant .
 
Ebenfalls neu ist der Einsatz von Selektiven Nitratharzen . Der Nitartfilter wird regelmäßig mit einer Kochsalzlösung regeneriert
 
um den sicheren Abbau von Nitraten aus dem Wasser zu gewährleisten .
 
An der Wasseraufbereitung hat sich nicht geändert .Zum Einsatz kommt lediglich ein Carbonitfilter. Um eventuelle Schadstoffe aus
 
dem Leitungswasser zu filtern.
 
Auch für die Zucht wird kein extra Wasser aufbereitet, weder Osmose noch Mischharze werden eingesetzt .
 
Die Wasserwerte sind folgende .
 
PH 5,00-5,5
NO2  0,00 mg
No3   25-50 mg
GH 3 DH
KH 1-3 DH
Leitwert  380 ms